Kategorien

Was ist ein Tandoor?

Es gibt einige Dinge im Leben, die durch die Zeit fast unverändert bleiben; die perfekt „geboren“ worden sind. Der Tandoor - Ofen ist einer davon.

Man hat vor einigen Jahrtausenden im Osten den tönernen Ofen erfunden, in dem man mit Hilfe des Feuers verschiedenste Gerichte zubereitet hat, die auch unglaublich schmackhaft sind. Die Funktionsweise des Tandoors ist einfach, wie auch viele andere geniale Sachen. Im Inneren des Ofens wird das Feuer entfacht, nun brennt das Holz bis es zu Kohle wird. Dabei wird die Hitze in den dicken Wänden für längere Zeit gespeichert. Die keramischen Wände des Tandoors geben dann die Hitze gleichmäßig und langsam in jedem Punkt des Ofens ab. Die sphärische Form des Ofens begünstigt dies zusätzlich.

Dem stolzen Besitzer so eines Kochwunders bleibt lediglich je nach Gusto Fleisch oder Gemüse aufzuspießen, diese senkrecht in den Ofen aufzuhängen und eine Weile abzuwarten. Die Dauer der Zubereitung hängt vom Gericht sowie deren Größe der Stücke ab. Das dauert wesentlich kürzer als bei anderen Vorrichtungen wie beispielsweise beim Barbecue.

In seiner jahrtausendlangen Geschichte blieb der Tandoor-Ofen fast unverändert. Die moderne Technologie hat lediglich die Qualität der Wärmeabgabe verbessert und ermöglichte diesen eigentlich stationären Ofen in einen mobilen tragbaren Ofen umzuwandeln.

Den Tandoor schätzt man auch dafür, daß das darin vorbereitete Essen nicht nur schmackhaft, sondern auch gesund ist. Die besonderen Temperaturbedingungen ermöglichen es die meisten Nahrungsstoffe sowie Vitamine kaum verändert zu behalten. Das ist auch noch nicht alles… Im Tandoor-Ofen bilden sich keine krebserregenden Stoffe so wie es beim Braten am offenen Feuer beispielsweise am Barbecue üblich ist. Wir wünschen Ihnen einen gesunden Appetit und viel Spaß bei vielfältigen kulinarischen Kreationen mit Ihrem Tandoor-Ofen!!!


PayPal